Infos per mail anfordern:


Allgemein

Die Berufsbegleitende Ausbildung für Bewegungs- bzw. Tanzpädagogik, kann je nach Zielsetzung in 2, 4 oder 5 Jahren absolviert werden. Sie ist in 3 Studienabschnitte (Stufe I,II,III) mit je 2 Zyklen unterteilt und vermittelt die Lehrweise und die tanztechnischen Prinzipien des Chladek®-Systems.

 
Zielgruppe

Bewegungsinteressierte Menschen, die sich persönlich, pädagogisch und künstlerisch weiterbilden wollen; die einerseits nach ihrer eigenen Körpersprache suchen, anderseits nach grundlegenden Kriterien ausgebildet werden wollen, die sie befähigen, Bewegung und Tanz besser zu verstehen und zu beherrschen.

  • TänzerInnen aller Stilrichtungen, die nach einem tieferen Verständnis von Ursache und Wirkung in der Bewegung suchen und eine Verfeinerung ihres Bewegungsausdrucks anstreben.
  • Tanz- und BallettpädagogInnen, die ihre Lehrweise erweitern möchten.
  • MusikerInnen, SchauspielerInnen, SängerInnen, PerformerInnen, die ihre eigene Körpersprache verfeinern wollen.
  • PädagogInnen, die sich als Bewegungs- und TanzpädagogInnen weiterqualifizieren möchten
  • Gymnastik- und SportpädagogInnen, die ihre Lehrweise erweitern möchten und nach einem tieferen Verständnis von Ursache und Wirkung in der Bewegung suchen.
  • PhysiotherapeutInnen, die einen Weg aus der therapeutischen zur tänzerischen Bewegung suchen.
  • KörpertherapeutInnen, die an einer fundierten Bewegungsanalyse interessiert sind, oder eine Weiterführung des Körperausdrucks zum künstlerischen Tanz suchen.
  • Menschen, die sich persönlich, ganzheitlich entwickeln möchten.
    Es besteht keine Altersgrenze.

Anerkennungen:
Das Chladek-System ist seit 2015 als immaterielles Kulturerbe der deutschen UNESCO-Kommission anerkannt.
Die Fort- und Ausbildung in Stufe II und III erfolgt nach den Richtlinien des BEIRAT TANZ/Sektion "Darstellende Kunst und Tanz".
Beim Dt. Berufsverband für Tanzpädagogik als Fortbildung anerkannt.

Studienbedingungen:
Mit der Anmeldung zur Berufsbegleitenden Ausbildung treten unsere AGB´s in Kraft.