Wer ist die ARC-D?

Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zum Chladek®-System, eine spezielle Tanztechnik des Ausdruckstanzes, die von Rosalia Chladek (1905-1995) entwickelt worden ist.

Die Arbeitsgemeinschaft Rosalia Chladek in Deutschland - kurz ARC/D - wurde im Jahr 1972 von Dietrich Rathgen sowie Wilfrid und Ute Brehme gegründet. Ihr Hauptanliegen war der Erhalt und die Fortführung der Arbeit von Rosalia Chladek. Denn, als die große Pädagogin 1970 die Leitung der 'Tanzabteilung an der Akademie für Musik und darstellende Kunst Wien' niederlegte und emeritierte, war es das Anliegen vieler Menschen aus Deutschland, den Niederlanden und Frankreich, dass die Bewegungsarbeit von Rosalia Chladek durch Kursangebote und ein berufsbegleitendes Studium weitergeführt werden konnte.

Sie gründeten die ARC´s in Deutschland und Holland, später auch in Frankreich, in der Schweiz, in Österreich und in Italien mit dem gemeinsamen Ziel, die Arbeitsweise von Rosalia Chladek zu verbreiten und unter dem Dach einer internationalen Gesellschaft eine neue Form der Fortbildung zu etablieren, die auch berufsbegleitend absolviert werden kann.

So wurde das Ergänzungsstudium in Straßburg angeboten und über 20 Jahre dort durchgeführt. Seit 1994 ist die Ausbildungsmöglichkeit einer "Berufsbegleitenden Ausbildung zur TanzpädagogIn im Chladek®-System" in Wien gegeben.

Seit 2007 wird sie auch dezentral in der Schweiz durchgeführt und seit Oktober 2009 auch in Deutschland (Saarbrücken/Wiesbaden).

Die ARC Deutschland wird als eingetragener Verein mit Sitz in Hamburg geführt.
Ihr Zweck ist die Verbreitung und Weiterentwicklung der Lehrweise von Rosalia Chladek. Das Ziel dieser Lehrweise ist die Entwicklung und Förderung der schöpferischen Fähigkeiten des Menschen mit den Mitteln elementarer Körperbildung, Bewegungslehre und Bewegungsgestaltung in einer Tänzerischen Bewegungserziehung, die sowohl einen Beitrag zur Gesamterziehung des Menschen als auch Grundlage für verschiedenste künstlerische Disziplinen darstellen kann.